23.09.2014
« Zurück
Dürmeyer Blackbox ist der Printstars Sieger 2014. Gold für 3D UV-Lack von Dürmeyer.

Der Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie

PrintStars 2014 – mit Druck zum Sieg!

von am 23.09.2014 in Einmaleins / News

Dürmeyer Blackbox erhält GOLD!

Mit unserer Dürmeyer BLACK BOX holen wir uns einen Stern vom Print-Himmel! Dieses Jahr haben wir uns erstmals dazu entschieden, an einem Award der Druckindustrie teilzunehmen. Die Rede ist vom PrintStars-Award 2014 – dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie. Überglücklich dürfen wir verkünden, dass wir mit der BLACK BOX den 1. Platz und damit GOLD in der Kategorie Direct Mailings gewonnen haben.

PrintNight 2014: Preisverleihung in der Liederhalle, Stuttgart

Am Donnerstag, den 18. September, wurde gespannt verkündet, wer von den Finalisten mit den ersten drei Plätze und mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet wurde. 450 Gäste wurden von der bezaubernden Moderatorin Annett Möller, bekannt aus den Nachrichten von RTL und n-tv, durch den Abend geleitet.

Der Oscar der Druckbranche wurde in 27 unterschiedlichen Kategorien, in neun Sonderpreisen sowie für die Unternehmerpersönlichkeit des Jahres zum 11. Mal verliehen.

Die besten Glückwünsche auch noch einmal an dieser Stelle an die besten Printprodukte des Jahres und ihre Macher. Print ist nicht tot, wie wir alle deutschlandweit auf kreativste und innovativste Art bewiesen haben.
Alle Preisträger 2014 sind mit ihren Produkten auch noch eimal an dieser Stelle aufgeführt.

1. Platz mit der Dürmeyer BLACK BOX in der Kategorie Direct Mailings

„Papierhaptik und Veredelung aufs Beste kombiniert. Das Produkt überzeugt sofort und zeigt, worum es in der Print-Welt geht. Es ist ein haptisches Erlebnis und sehr edel. “

Mit diesen Worten beschrieb die Jury ihre Entscheidung, uns mit Gold auszuzeichnen. Mit diesem Ergebnis haben wir nicht gerechnet, denn zum ersten Mal in der Dürmeyer- Historie haben wir bei einem Award teilgenommen und wurden direkt mit einem goldenen Stern belohnt. Das Feedback, das uns im Umgang mit der neuen 3D- Veredelungstechnologie entgegengebracht wurde, macht uns mächtig stolz. Der Fleiß und das Engagement, welche rund um die Dürmeyer BLACK BOX haften, wurden mit dieser Auszeichnung für die ganze Belegschaft geradezu bestätigt!

Unser Anspruch mit der BLACK BOX in der Kategorie „Direct Mailing“ ist es, eine individualisierte Box zu versenden, in deren Form und Inhalt sich die Wertschätzung hinsichtlich des Empfängers widerspiegelt. Und dieses haben wir einerseits über die verwendeten Materialien als auch über die Veredelungstechnik mehr als erreicht. So wurde bei den Bedruckstoffen zusätzlich noch ein 3D-UV-Spotlack aufgetragen, der dem Druckprodukt eine einzigartige Haptik verleiht.

Wir freuen uns sehr, die richtige Entscheidung getroffen, in die neue 3D-UV- Lacktechnologie investiert zu haben und auf dem richtigen Weg zu sein, Printprodukte zu etwas Besonderem zu machen, vor allem mit bestechender 3D-Haptik.

Alle Details zu unserer BLACK BOX und zu der UV-Lacktechnologie finden Sie in unserem Blogbeitrag zu Dürmeyer 3D UV-Spotlack.

Über den Autor

Selina Dürmeyer

Konzepte, Projekte und Budgets sind für sie kein Fremdwort. Als Bachelor of Arts koordiniert sie stets mit kühlem Kopf das Marketing bei Dürmeyer.